Skip to content

Bekanntmachung der Rektorin

15/07/2009

Die (R)adieschen- (U)nd (B)ibelkunde Universität (im Folgenden nur noch RUBU genannt) bietet auch im Wintersemester 2009/2010 wieder ein enorm vielfältiges Programm im Optionalbereich an:

Der Optionalbereich ist gegliedert in folgende 5 Unterkategorien, von denen drei im Verlauf ihres Rosenkavalier-Studiums abgedeckt werden müssen. Bedenken Sie das Erreichen einer Mindestanzahl von 30 Gummipunkten (GP) bei der Belegung Ihrer Veranstaltungen:

  1. Spiel, Spaß und Spannung
  2. Glossolalie
  3. Medien- und Internetzkunde
  4. Sklavenpraktika
  5. Interdisziplinäre Veranstaltungen

Spiel, Spaß und Spannung


Topfschlagen für Anfänger (2,5GP)

Dozent: Läck Bio

Empfohlene Voraussetzungen: keine bis gar keine

Inhalte und Lernziele der Veranstaltung: Das Blockseminar richtet sich an Einsteiger und blutige Anfänger, die langsam und behutsam an diesen nervenaufreibenden Extremsport herangeführt werden wollen. Es beinhaltet die Einführungen in die ausdifferenzierte Regelkunde, Wahl der Sportgeräte und die didaktische Verwertbarkeit des Sports. Zunächst allein ausgeübte Trockenübungen sollen zu einer abschließenden ersten Community Erfahrung führen.

Literatur: Bio, Läck (2006), Topfschlagen – Regelkunde in 999 Paragraphen, Aller Anfang ist schwer Castrop-Rauxel


Topfschlagen für Fortgeschrittene (5GP)

Dozent: Läck Bio und Reiters Knecht

Der Aufbaukurs für den Mi(s)chelin Stern wird erst wieder im Sommersemester 2010 angeboten, da es sich um die Absolvierung eines Cross Country Parcours handelt und Prof. Dr. Reiters Knecht noch wegen diverser Ungereimtheiten des Deutschen Reiterverbandes in U-Haft sitzt.


Wege aus der konventionellen Sportdisziplin (5GP)                                     Dozent: Zinedine Zidane

Empfohlene Voraussetzungen: Das IndianerKenntKeinSchmerzGen, moralische Flexibilität

Inhalte und Lernziele der Veranstaltung: Brutalität ist eine zumeist ausgesparte Tugend, die in dieser Veranstaltung maßgeblich gefördert werden soll. Auf dem Spielfeld soll es kopfnussig und blutgrätschig zur Sache gehen. Die Einführung in die Videoanalyse ist dabei fester Bestandteil, um den blinden Fleck der Unparteiischen minutiös zu erkunden.

Literatur: überbewertet


To be continued…

MFG ihre ominöse Domptöse, alias die Rektorin des Grauens

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: