Skip to content

Hautnah in Bochum

18/11/2009

Hautnah, das im englischen Original „Closer“ betitelte Stück von Patrick Marber, das im Jahr 1997 in London uraufgeführt wurde, ist am Schauspielhaus Bochum zu sehen. Endlich! Freude! Große!

Das Bühnenstück behandelt das Leben, Streben und Scheitern eines romantisch, liebeshungrigen Quartetts, das die Liebe in all ihren Facetten in Frage stellt. Rache, Frust, Lust, Leidenschaft, Eifersucht, Macht und andere Ingredienzchen, machen es den vier Großstädtern nicht einfach, den Liebespfad zu beschreiten und auf ewig glücklich zu werden. Schonungslos und kompromisslos wird hier dem Glücksstreben nachgegangen und ein wundervolles Portrait der Bindungsunfähigkeit geliefert.


„Die Stripperin Alice liebt den Schriftsteller Dan; Dan liebt Alice, aber auch die Fotografin Anna. Anna liebt Dan, heiratet aber den Arzt Larry. Alice verlässt Dan, weil er Anna liebt. Anna verlässt Larry, weil sie Dan liebt. Larry trifft Alice und zieht mit ihr zusammen. Alice arrangiert ein Treffen von Larry und Anna, weil sie Dan liebt. Larry und Anna ziehen wieder zusammen. Alice und Dan ziehen wieder zusammen. Alice geht fort, Larry hat eine neue Partnerin, Anna hat einen Hund und Dan bleibt verliebt in die Liebe.“

(Programmkommentar Schauspielhaus Bochum)


Hautnah wurde 2004 von Mike Nichols mit Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman und Clive Owen in den Hauptrollen verfilmt, wobei Clive Owen und Natalie Portman 2005 den Golden Globe für die beste Nebenrolle erhielten und für den Oscar nominiert wurden.

Bei dem in Bochum aufgeführten Stück handelt es sich um eine Koproduktion mit dem Schauspiel Frankfurt.

Die Aufführungen im Dezember sind am 9./14./16.12.09. Für weitere Infos (…klick…)

Los, los ab in die Theatersessel!!!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: